Stressbewältigung Pflanzen sind besonders stressanfällig. Sie vertrocknen oder ertrinken, wenn sie keine fachgerechte Pflege erfahren oder ständig ungünstigen Witterungsverhältnissen ausgesetzt sind. Werden Sie Ihr eigener Gärtner! Stress heißt übersetzt “Druck”. Ob dieser voranbringt oder lahmlegt, hängt von unserer Sichtweise und Deutung ab. Impulse von außen oder innen beeinflussen immer das ganz System. Es kann alle Lebens- bereiche betreffen und hat Einfluß auf den Körper, die Psyche und die Beziehung zu Gott. Wir unterscheiden zwei Arten von Stress: Distress Lebensgefühl: überwiegend in Über- oder Unterspannnungszuständen sein Folge: leicht reizbar, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Frage nach dem Sinn des Lebens stellt sich, Schlaflosigkeit, psychosomatische Erkrankungen nehmen zu... Eustress Lebensgefühl: “Ich schaffe es, mit den Anforderungen des Lebens umzugehen”. Folge: leistungsstark, kann mit den Herausforderungen umgehen, geht gerne zur Arbeit, gesundheitlich und psychisch ausgeglichen Zielgruppe Unternehmer und Führungkräfte Arbeitsteams Einzelcoaching
Präventionskurs Beim Aussäen der Saat kommt es zu Beginn darauf an, regelmäßig Unkraut zu entfernen, damit man später ernten kann. Sie lernen Pflanzen von Unkraut zu unterscheiden.
Kommunikationstraining Kultivieren Sie Ihre Kom- munikation, indem Sie Ihr Handwerkszeug schärfen und prüfen. Dies geschieht durch Üben und humorvoll kritische Draufsicht.
Soziales Kompetenztraining Eine Tomatenpflanze be- nötigt zum Aufrichten einen Stab, damit sie ihre Frucht tragen kann. Recht durchsetzen, Bezieh- ung gestalten und um Sym- pathie werben.
Betriebliches Gesundheitsmanagement Das Klima in vielen Unter- nehmen wird rauer, Mitar- beiter gehen ein wie Primeln. Um dem Wetter zu trotzen, lernen Sie die Bauernregeln für eine kraft-volle Gesundheit.
Coaching Die Sehnsucht wieder tief verwurzelt zu sein, stabil dazustehen und gute Frucht zu bringen. Sich seiner selbst bewusst zu sein, den Stürmen des beruflichen und privaten Lebens trotzen.
Supervision Als Team wollen Sie Ihren fachlichen Standard erhal-ten und erweitern, damit Sie weiter aktiv gestaltend und professionell andere Menschen in deren Wachs- tumsprozessen unterstüt-zen können.
Traumafachberatung-Prävention-Coaching Traumafachsensible Heilpädagogik-Biografiearbeit
Stressbewältigung Pflanzen sind besonders stressanfällig. Sie vertrock-nen oder ertrinken, wenn sie keine fachgerechte Pflege erfahren oder ständig ungünstigen Witterungs-verhältnissen ausgesetzt sind. Werden Sie Ihr eigener Gärtner! Stress heißt übersetzt “Druck”. Ob dieser voranbringt oder lahmlegt, hängt von unserer Sichtweise und Deu-tung ab. Impulse von außen oder innen beeinflussen immer das ganz System. Es kann alle Lebensbereiche betreffen und hat Einfluß auf den Körper, die Psyche und die Beziehung zu Gott. Wir unterscheiden zwei Arten von Stress: Distress Lebensgefühl: überwiegend in Über- oder Unterspan- nungszuständen sein Folge: leicht reizbar, Konzentrationsstörungen, Müdig-keit, Lustlosigkeit, Frage nach dem Sinn des Lebens stellt sich, Schlaflosigkeit, psychosomatische Erkran-kungen nehmen zu... Eustress Lebensgefühl: “Ich schaffe es, mit den Anforderungen des Lebens umzugehen”. Folge: leistungsstark, kann mit den Herausforder-ungen umgehen, geht gerne zur Arbeit, gesundheitlich und psychisch ausgeglichen Zielgruppe Unternehmer und Führungkräfte Arbeitsteams Einzelcoaching
Präventionskurs Beim Aussäen der Saat kommt es zu Beginn darauf an, regelmäßig Unkraut zu entfernen, damit man später ernten kann. Sie lernen Pflan-zen von Unkraut zu un-terscheiden.
Kommunikationstraining Kultivieren Sie Ihre Kommunikation, indem Sie Ihr Handwerkszeug schärfen und prüfen. Dies geschieht durch Üben und humorvoll kritische Draufsicht.
Soziales Kompetenztraining Eine Tomatenpflanze benötigt zum Aufrichten einen Stab, damit sie ihre Frucht tragen kann. Recht durchsetzen, Beziehung gestalten und um Sympathie werben.
Betriebliches Gesundheitsmanagement Das Klima in vielen Un- ternehmen wird rauer, Mitarbeiter gehen ein wie Primeln. Um dem Wetter zu trotzen, lernen Sie die Bauernregeln für eine kraftvolle Gesundheit.
Coaching Die Sehnsucht wieder tief verwurzelt zu sein, stabil dazustehen und gute Frucht zu bringen. Sich seiner selbst be-wusst zu sein, den Stür-men des beruflichen und privaten Lebens trotzen.
Supervision Als Team wollen Sie Ihren fachlichen Stan-dard erhalten und er-weitern, damit Sie wei-ter aktiv gestaltend und professionell andere Menschen in deren Wachstumsprozessen unterstützen können.